· 

pullis für flaschen

flaschen tragen wolle

flaschen brauchen keine pullis!!!! - wer trotzdem eine anleitung sucht findet sie hier - by leekay.de

keine flasche braucht 'nen pulli!

oder doch?

vorgeschichte

 

eigentlich wollte ich kniestrümpfe stricken. wie so oft war es eilig, wir wollten auf eine längere fahrt und so wurden die nadeln und die wolle  mit einer vagen idee in die tasche geworfen. mein mann fuhr und ich begann loszunadeln, während ich das bündchen strickte stöberte ich in meinem hirn nach musterfolgen die zur maschenzahl von 60maschen passen könnte. meine finger stricken fast automatisch auch im dämmerlicht, notfalls im dunklen und an brisanten stellen mit leselicht des autos.  bis wir wieder zuhause ankommen ist 3/4 des ersten strumpfes gestrickt, doch bei hellem licht betrachtet hebt sich das muster nicht schön hervor. die fäden werden abgetrennt und in den nächsten tagen ein neuer versuch gestartet. jetzt gefällt mir wie sich das rote muster mit der gemusterten wolle mischt. ja genau, es war die bunte und die rote sockenwolle mit der alles begann. dummerweise hab ich beim zweiten versuch zu fest gestrickt, also fäden ab. genervt, und weil noch andere projekte ihrer vollendung harren, entschließe ich mich aus der restlichen bunten wolle halbhohe socken zu stricken, ganz simpel ohne einstrickmuster. ich werde euch die socken demnächst hier zeigen, sie sind fertig und ich trage sie bereits während ich hier tippe.

auf leekay.de

 

 

dumm gelaufen!

hier könnt ihr nachvollziehen welche farbkombinationen mir nicht so gefallen. genau, die auf die die grünen pfeile deuten, das muster kommt nicht so zur geltung wie ich mir das gedacht hatte. der rote pfeil zeigt auf die kombi die mir sehr gut gefällt.

flaschenhülle - flaschenpulli - eine anleitung - by leekay.de

 

schon wieder anstrickstücke, die ich aufribbel muss, oder gleich in die tonne treten kann?

dazu habe ich keine lust. irgendwo steckt etwas in mir, das am liebsten kein material verschwendet.

??? was tun ????

ich könnte einfach einen boden an die anstricke stricken und sehen wie das rauskommt. überlegt, getan.

dafür muss erst noch das erste und längere stück über die wadenabnahmen (siehe links im bild) aufgetrennt und schlicht und einfach gerade hoch gestrickt werden, dann folgt der boden. (genaueres in der folgenden anleitung)

flaschen brauchen keine pullis!!!! - wer trotzdem eine anleitung sucht findet sie hier - by leekay.de

 

die beiden teile sind fertig, was nun?

aus spass und um meinen mann etwas herauszufordern schnapp ich eine komuchaflasche und ein teeglas steck sie in die flaschenpullis  und pflanz sie meinem mann zum abendessen vor seinen platz .

doch mit seiner reaktion hätte ich nicht gerechnet. gerechnet hatte ich mit einem kommentar wie, wofür ist das nütze, oder so. aber nein, er sagt, das ist eine tolle idee! bei seinen auftritten bei historischen festen mit seinen freunden sollten in den lagern wein-, met- und bierflaschen nicht offen herumstehen sondern am besten in historischen gefäßen sein, doch sie stünden trotzdem rum. zwar sei so ein flaschenpulli nicht historisch, aber auf jeden fall ein lustigerer hingucker als die blanken flaschen. ob ich ihm so eine hülle in etwas dezenteren farben stricken würde auch auf die gefahr hin, dass sie nach so einem fest mal wieder weggekommen sein könnte? klar, das mach ich doch. es werden sogar zwei.

 

die auffälligen hüllen werden bei mir in meinem strickzimmer ihren platz finden, oder vielleicht mal als geschenkverpackung dienen?

grundanleitung flaschenpulli

material

insgesamt ca 40-50g sockenwolle 6-fach

(von mir verwendet: meilenweit 6-fach von lana grossa: uni rot fb 8966 kombiniert mit spezial 6-fach fb 9386, uni braun fb 9103 mit tweed natur fb 8817 und uni braun fb 9103 mit  magico II 6-fach fb 9359)

nadelspiel (oder rundnadel(n) oder... womit immer ihr sonst socken strickt) in stärke 3mm

maschenprobe

24M x 34R = 10cm glatt re gestrickt

flaschen brauchen keine pullis!!!! - wer trotzdem eine anleitung sucht findet sie hier - by leekay.de

maschenanschlag:  48M

 

bündchen: 2re, 2li über 6cm

 

korpus: glatt re  evtl mit muster, dabei in 1. rd zun.: jede 12. M verd  (=60M) nach 21.5cm > übergang korpus/boden:  1rd li

 

boden: glatt re, dabei abn wie folgt: 1x in der 2. rd  jede 19. u. 20M zus.str  (=56M), dann 6x in jeder 2.rd gleichmäßig verteilt je 8M zus.str [ 1.abn: jede 6.+7.M zus.str (=48M), 2.abn : jede 5.+6.M zus.str (=40M), 3.abn: jede 4.+5M zus.str (=32M) ... bis noch 8M auf den nd sind], arbeitsfaden abschneiden und durch die letzten 8M ziehen, anziehen, sichern, vernähen

 

fertig! gratulation!

 

 

Abk.:

M = masche(n), re = rechte M stricken, li = linke M stricken,

nd = nadel, rd = runde, verd = verdoppeln,

zus.str = 2M re zusammenstricken, zun = zunahme(n), abn = abnahme(n),  

muster

wie ihr oben seht habe ich die zählmuster verschieden platziert, einmal sogar auf den kopf gestellt

eurer phantasie sind keine grenzen gesetzt

flaschen to go

ob sie sich bewähren wird sich zeigen

ein spass sind sie allemal

flaschenhülle - flaschenpulli - eine anleitung - by leekay.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

www.leekay.de Blog Feed

find me on ravelry.com as 

 luckyleekay