modelle aus verena, filati handstrick, filati linea pura

1. raspberry wrap

modell 57, verena 2/15

modell 57 aus verena 2/15 - gestrickt by leekay.de
modell 57 aus verena 2/15 - gefunden auf leekay.de
modell 57 aus verena 2/15

bereits 2015 fertig geworden, doch bisher kamerascheu, mein raspberry wrap.

 

er ist nach diesem modell, das im original mariton heisst, mit der maschine gestrickt worden,  jedoch etwas länger und weiter.

 

dabei kam mal wieder mein lieblingsgarn die silkhair von lana grossa zu einsatz

 

die bei ebay ersteigerten 4 knäuel haben nicht ganz gereicht, im kragen ist ein rest einer anderen farbe mit eingearbeitet. sehen tut das nur wer genau hinschaut.

 

mit der maschine gestrickt

früher, vor allem als die kinder klein waren, habe ich viel mit der strickmaschine gearbeitet. ich besitze einen feinstricker, der sich für garne bis garnstärke 3,5 eignet. ab und zu packe ich ihn wieder einmal aus und stricke etwas mit ihm. 

in diesem fall war ich einfach zu faul eine große fläche glatt rechts zu stricken. bei einem schal hatte ich bereits ausprobiert, ob sich die silkhair mit der maschine verstricken lässt. es ist zwar ein bisschen aufwendiger, denn ich kann den faden nicht über die fadenführung laufen lassen, sondern muss ihn stets ganz locker in der hand halten, und es "flutscht" nicht so gut, aber mit etwas geduld und aufmerksamkeit, die ich brauche da sonst die eine oder andere masche herunterfällt und da wirklich jede reihe überprüft werden muss, bin ich immer noch deutlich schneller als per hand.

eine tolle, superleichte und doch wärmende jacke/mantel

2. modell 36 aus linea pura no 8

wenn ihr dem link des obigen bildes folgt, findet ihr bei ravelry alle angaben zu dem verwendeten material.

erwähnenswert ist, dass eine freundin das gleiche modell wesentlich lockerer und lässiger gestrickt hat. das hätte mir für mich auch besser gefallen. trotzdem ist es eine schöne jacke, angenehm zu tragen. leider kaschiert sie mir meine figur zu wenig, deshalb trage ich sie fast ausschließlich zuhause

3. summerchilly

modell 21, linea pura no 9

modell 21 aus linea pura no 9 - mit leichten änderungen gestrickt by leekay.de
modell 21 aus linea pura no 9 - befunden auf leekay.de

mitte januar begonnen waren alle teile mitte februar fertig gestrickt. aber mit dem zusammennähen und vernähen musste dieser pulli bis vor einigen tagen warten.

das verwendetet garn cashsilk (40% polyamid, 30% viskose, 15% Kaschmir, 15% Seide, LL 75m/50g) ist toll zu verarbeiten und zu tragen. 

modell 21 aus linea pura no 9 - mit leichten änderungen gestrickt by leekay.de

für meine figur musste ich mal wieder ein paar anpassungen vornehmen. der pulli wurde länger und ohne bund gestrickt. damit das muster von unten bis oben durchlaufen kann, ohne dass die ärmel zu weit werden hab ich ein bisschen getrickts. sprich, die durch das muster entstehenden zunahmen habe ich in selbiger reihe am reihenanfang und am ende sofort wieder abgenommen, erst als ich eine angemessene höhe erreicht hatte, habe ich das wieder sein lassen und bin zu meinen ärmelzunahmen gekommen.

 

für schlanke frauen ist das originalmuster bemerkenswert!

 

nachtrag: weitere fotos zu sommerponcho



Kommentar schreiben

Kommentare: 0