strickfilzen

haselnussplantage, leekay.de, foto: judika walter
haselnussplantage im ries


herbst,

die tage sind schon kürzer.

dieses jahr ist es im november noch herrlich lau draussen.


nichts desto trotz will ich mich auf kalte tage vorbereiten.

gefilzte hausschuhe sollen wärmen, wenn es um und durch unser "geisterschloss" weht. gefilzte handschuhe könnten den besten schutz meiner hände beim gassifahren mit dem fahrrad bieten.


eine einfache methode um meine wünsche umzusetzen ist das sogenannte strickfilzen. was nicht nur das filzen von gestrickten sachen sondern auch von gehäkelten meint.



ries, leekay.de, foto michael walter
blick von oettingen über die felder richtung ehingen i. ries

strickfilzen

 ist im prinzip eine einfache sache.

man nadelt sein stück aus filzbarer wolle, verfrachtet es nach beendigung in die waschmaschine, zieht es wieder heraus, und voilá, fertig ist das gute teil.

 

ein paar dinge sollte man jedoch beachten:

 

> da unterschiedliche garne, und auch verschiedene färbungen gleichen garnes, ganz unterschiedlich filzen können >>>  unbedingt eine maschen- und filzprobe mit der temperatur mit der später gefilzt werden soll! es sei denn, bei dem stück ist es nicht so wichtig wie stark es genau eingeht (bei mir sind das sachen wie tischsets, taschen, untersetzer ...)

 

> wolle filzt durch 2 einwirkungen. einmal durch temperaturwechsel, zum anderen durch reibung, schon ab 30°C. je dichter ihr das strick-, häkelstück verdichtet haben wollt, desto höher sollte die temperatur sein. die wolle hält dabei tatsächlich 60°C gut aus.

um genügend reibung zu bekommen, mach ich die waschmaschine voll (meist mit alten handtüchern oder lumpen) das hat bisher immer gut geklappt. man kann auch tennisbälle dazugeben. (hab ich auch schon gemacht - hat es was gebracht? - mir ist kein unterschied zu anderen filzvorgängen aufgefallen - vielleicht habt ihr andere erfahrungen gemacht? lasst es mich wissen!)

ach, seife bzw waschmittel ist für den filzvorgang natürlich auch wichtig!

 

> gehäkeltes filzt anders als gestricktes.

ein aus festen maschen gehäkeltes quadrat kommt auch ziemlich genau wieder als quadrat aus der maschine.

ein gestricktes quadrat wird zu einem rechteck, wobei es in der höhe stärker eingegangen ist als in der breite. (hab ich blöd aus der wäsche gekuckt als ich ein in doubleface gestrickten quadratischen! popowärmer als rechteck aus der waschmaschine gezogen hab!)

 

> hinterher das filzteil in form ziehen, eventuell ausstropfen (zeitungspapier), trocknen lassen

 

> keinen weichspüler verwenden!

ich nehme ganz normales waschmittel (auch mal pulvervariante) oder günstiges shampoo

 

 

meine speziellen praktiken nach dem filzen:

 

wenn später etwas flach liegen soll (tischsets z.b.), beschwere ich es nach dem in form ziehen tatsächlich während des trocknungsprozesses. dabei liegt das filzstück auf einen saugfähigen untergrund der immer wieder erneuert wird, so lange, bis es sich nicht mehr wölbt. dann darf es ohne beschwerung weitertrocknen.

 

socken und schuhe ziehe ich zurecht, trage sie dann noch feucht , oder lasse sie tragen, bis sie gut passen, dann dürfen sie ausgestopft fertig trockenen

 

ihr werdet bestimmt euere eigenen rituale dabei entwickeln.

z.b. gibt es auch die möglichkeit ein stück nach dem maschinenfilzen durch normales filzen per hand nachzuarbeiten. ich selber habe das noch nie gemacht, mir haben die stücke meist gefallen, wie sie aus der waschmaschine kamen, wenn nicht, sind sie einfach noch einmal der maschine ausgeliefert worden.

 

 

schafherde, leekay.de, foto: michael walter

strickfilz-clogs

früher bekamen wir zu weihnachten oft wunderschöne filzclogs von unseren eltern geschenkt. als ich im GU-buch diese clogs gesehen habe, mussten sie natürlich her. bisher hatte ich mich mit den gewöhnlichen filzpuschen zufrieden gegeben, deren anleitung man überall finden kann, und die bei mir genau eine saison halten, dann sind sie durchgelaufen. mea culpa, mea maxima culpa, ich schlittere nunmal gerne auf unseren alten holzböden! und verwende ergo keine rutschstop-masse an den sohlen. lieber mach ich mir ein neues paar puschen.


schafherde, leekay.de, foto: michael walter, 2015

die anleitung ist also aus dem GU-büchlein.

dieses beinhaltet, neben weiteren anleitungen, im übrigen auch einige infos rund ums filzen die sehr anschaulich und eingängig sind.

wenn ich bisher jemanden das strickfilzen erklären musste, sammelte ich in meinem hirn alles was gerade zu dem thema abrufbar war und klatschte es meinem gegenüber an seinen kopf (ähnlich dem was oben steht). jetzt verweise ich ganz elegant auf dieses büchlein. allein dafür war es der kauf schon wert.


***


meine clogs sind etwas modifiziert. sie haben eine doppelte sohle, wegen der haltbarkeit und der bequemlichkeit

ich gebe bei der länge etwas zu!

 

***


tolle clogs - die ich  zuhause ständig trage!

strickfilz-fäustlinge

strickfilz fäustlinge, by leekay.de

gehäkelte fäustlinge nach einer anleitung aus dem myboshi buch mützen und mehr

 

jedoch statt der boshiwolle in NS6   lanagrossa filzwolle NS8 verwendet (tipp meiner chefin  :D)

 

dabei habe ich etwas variiert

sie sehen toll aus, fühlen sich klasse an, und müssen sich lediglich noch beim fahrradfahren bewähren

 

merke: auch hier etwas länger häkeln als in der anleitung - breite reicht für meine hände optimal

 

bemerkung: da mir schon einmal eine handytasche beim filzen zusammengefilzt war, habe ich die handschuhe, vor allem die daumen, mit plastiktüten ausgestopft und das plastik vorne mit nähfaden so fixiert, dass es in dem handschuh bleibt und die öffnung nicht zufilzen kann

 

 

 

 

natürlich gibt es jede menge anleitungen fürs strickfilzen

 

hier z.b. das aktuelle heft von lanagrossa



probiert es doch mal aus!


noch einen wunderschönen herbst

eure leeanne

ries, foto: michael walter, leekay.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0