· 

mein 1. projekt aus der neuen classici

lanagrossa, classici 8, filati, herbst/winter 2015
filati classici 8 herbst/winter 2015, modell 25

modell no 25 hatte es mir unter anderem aus der neuen classici no 8 angetan. nur, schon wieder wolle kaufen? nein, mein stash muss einfach kleiner werden. da fanden sich noch 1kg der siamo und 4 knäuel der silkhair print (beides lanagrossa), die ich farblich aufeinander abgestimmt vor längerem bereits erworben hatte.


 >  dies ist das modell no 25, im original

aus der bingo alpaka von LG

im grossen und ganzen habe ich mich an die anleitung gehalten. ein paar kleine änderungen nahm ich vor, ihr könnt das unten sehen. der kragen wurde bei mir nicht quer angestrickt, sonderen mit den vorderteilen mitgestrickt (ich mochte das an mir lieber sehen) und die jacke bekam eine armkugel verpasst. ich bin nicht prinzipiell gegen überschnittene schultern, hier hat es mir an mir nur besser gefallen.

insgesamt habe ich 16 knäuel der siamo (Fb 7, 85% schurwolle, 15% polyamid,  LL 100m/50g) und gut 3 knäuel der silkhair print (fb 322, 70% mohair, 30% seide, LL 420m/50g) verstrickt.

einen kleinen spass mit dem kragen habe ich mir erlaubt: es ist der versuch, dass er sich hinten gut aufstellen lässt, und es hat geklappt!!!  als abkettkante wählte ich einen i-cord mit 4 maschen.


bemerkung:

< tatsächlich sehen die farben der jacke eher so aus. ich hab's oben einfach nicht besser hinbekommen.





nachtrag:  eule in action mit leeanne

passender schal zur neuen jacke

der schal ist, genauso wie beinstulpen noch in arbeit


das muster ist einfach:

kurzanleitung schal

maschenzahl teilbar durch 20 + 1M + 2RM


- jede hinreihe: rechte M: RM, 2M überzogen zus.str. , *8M re, 1 U(mschlag), 1M re, 1 U, 8M re, 3M zus.str. (3M hintereinander wie zur re str. auf die re. nadel heben, wieder auf die linke zurück und alle 3 gemeinsam re verschränkt abstr.)*, 8M re, 1U, 1M re, 1U, 8M re, 2M re zus. str., RM

*...* = 3x wdh

- im krausteil wird die rückreihe re abgestrickt

- im glatt re teil wird sie links abgestrickt

weitere fotos vom schal >>>         

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sieglinde Conrad (Samstag, 29 Mai 2021 14:28)

    Hallo leeanne,
    endlich habe ich das MUSTER gefunden ,was endlich auf Anhieb geklappt hat .Habe bestimmt 10 x versucht das Muster vom italienischen Designer zu arbeiten ging immer daneben .liegts am Alter ????
    ich glaube nicht .mit 79

    gehöre ich noch nicht zum alten Eisen .
    Bin bei dem Schal nach deinem Muster fast fertig ,habe lang yarns Baby verstrickt .
    Nochmal schönen Dank und ein schönes Wochenende Lg. Sieglinde vom Baldene ysee in Essen

  • #2

    leeanne (Samstag, 29 Mai 2021 14:42)

    liebe Sieglinde Conrad,
    mit 79 gehört man nicht zum alten eisen! nicht wenn man sich jung fühlt. und ganz ehrlich, ich bin jedes mal überrascht, dass ich inzwischen auch zu der generation gehöre, die einen schritt zurückgetreten ist um der jugend platz zu machen, denn aus meinen augen sieht die welt immer noch spannend aus und mein kindskopf sieht aus diesen augen in die welt. der spiegel im bad versucht mir anderes zu sagen, und es gab auch mal ne zeit da glaubte ich ihm, aber jetzt stelle ich mich vor ihn und sage, ne, ich fühl mich wie 20. und schon in dem moment in dem ich darüber lache, fühle ich mich wieder jung. auch wenn meine aufgaben jetzt andere sind denke ich haben wir immer noch was zu tun.
    ich freue mich sehr, dass du mit der kurzanleitung klar kamst. deine gewählte wolle sieht bestimmt ganz toll aus mit dem muster. ich sehe es geradezu vor meinem geistigen auge.
    herzliche grüße
    leeanne