strickfilzwolle der schafwollspinnerei höfer

1. test - eine kleine tasche

neulich habe ich mir ein testpaket wolle von der schafwollspinnerei höfer bestellt und  bin promt beliefert worden

dies ist mein erstes häkelwerk aus deren wolle. verwendet habe ich die strickfilzwolle. verhäkelt wurden dabei insgesamt ca 275g strickfilzwolle mit einer 8mm nadel. die musterung ergibt sich aus der gehäkelten spirale, der platzierung der zunahmen und daraus, dass ich immer nur in den hinteren faden der masche eingestochen habe

einen tollen, passenden druckkropf fand ich bei woll-lust in nördlingen

ich bin recht zufrieden mit dem ergebnis. das täschchen ist sehr süß geworden

wie bin ich auf schafwollspinnerei höfer gekommen?

die, die mich persönlich kennen, oder schon ein bisschen hier auf meiner homepage gestöbert haben, wissen, dass ich stundenweise in der woll-lust von frau loibl in nördlingen arbeite. vor kurzem stellte sich mir dort herr höfer vor und erzählte mir einiges über seine firma. es machte mich hellhörig, als er erwähnte, dass sie schafwolle von heimischen merinoschafen verspinnen. im laufe des gespräches erfuhr ich, dass sie auch einen kleinen wollladen haben und ich als privatperson bei ihnen bestellen kann. warum also nicht? ich notierte mir die internetadresse und gab, sobald es mir meine zeit erlaubt hatte, eine kleine bestellung auf

 

 

erste eindrücke der testwolle nach dem auspacken

wie schon erwähnt, musste ich nicht lange warten, da erreichte mich das paket. neugierig schlitzte ich, mit der schnellst erreichbaren schere, die verpackung auf und fand darin, sauber in plastik eingepackt, meine wunschwolle und ein eimerchen pellets

ich kann mich für so viel begeistern! hier freute ich mich an dem geruch wolle! das, was ich da in den händen hielt, war kein high-tec garn, sondern traditionell versponnene wolle, die auch so riechen darf, nämlich nach wolle

weil ich weiss, dass ich mit ursprünglichen garnen meinen mann beglücken kann, rief ich ihn dazu. es folgte gemeinsames beschnüffeln, betasten, angreifen und betrachten jedweden strangs. mit dem erfolg, dass sich mein mann nun, in naher zukunft, einen pullover oder eine jacke daraus wünscht

die mitgelieferten pellets, übrigens, bestehen aus grobfasriger schurwolle, beinhalten wollfett und dung, und werden also als natürlicher dünger verwendet

alles in allem, war ich glücklich mit meiner neuen errungenschaft!

zufriedenheitsfaktor nach dem 1. test

nun zum speziellen:

wie hoch ist der zufriedenheitsfaktor, der sich aus dem 1. test ergibt?


<<< das hatte ich bestellt 


eine tasche zum preis von 11,40€ + gut 0,80€ anteiliges porto finde ich günstig


die filzwolle ist jedoch kratziger als ich z.b. von lanagrossa gewohnt bin


fazit: ich bekomme hier eine günstige wolle, die kratzt. daraus ergibt sich, dass nur diejenigen spass an einer verarbeitung haben, die es naturnah mögen. hauspuschen möchte ich perönlich nicht daraus stricken, kann mir aber so einige verwendungen vorstellen, wie meine kleine tasche oben,  "popwärmer" (sitzkissen für drinnen und draussen), dekoprojekte... .

ich nehme an, dass die filzwolle wolle der bergschafe ist, denn die ebenfalls erhaltenen 2-fädigen streichgarne, vermutlich von den merinoschafen,  fühlen sich deutlich weicher an.


etwas wird mich bestimmt zur wiederholungstäterin werden lassen: ich finde es toll, dass es noch solche betriebe in deutschland gibt!



hier ein ausschnitt des screenshots der internetseite von schafwollspinnerei höfer mit ihrer wendelstein schafwolle:

reinschaun lohnt sich allemal!

was hat die schafwollspinnerei höfer noch zu bieten?

wer jetzt noch nicht auf deren internetseite geschaut hat. dem sei hier in kürze zusammengefasst, was man dort noch finden kann:

ausser wolle, handgesponnenes, bastelwolle und die oben erwähnten pellets führt das unternehmen noch fertige strickwaren, teppiche, wohntextilien und bettwaren. 

im firmeneigenen ladengeschäft gibt es zudem wolldecken, felle, seifen, cremes aus schafmilch, heilwolle und so einiges mehr zu entdecken.


***


also, mich würde eine führung durch diesen betrieb mit besuch des ladens schon anmachen - vielleicht ein neues ziel für unseren stricktreff?


wie geht es weiter?

für heute soll es genug sein. ich werde euch über den test des 2-fädigen streichgarns auf dem laufenden halten, und hoffe, dass ihr lust bekommen habt, selber mal etwas von der schafwollspinnerei höfer zu testen oder auch mal hinzufahren


ich selber würde gerne noch deren sockenwolle testen

sowie die heilwolle > das klingt zumindest mal sehr interessant und soll bei rheuma und gliederschmerzen hilfreich sein



wünsche euch allen morgen einen  ostersonntag voller wunder!

eure leeanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

www.leekay.de Blog Feed

find me on ravelry.com as 

 luckyleekay