'ne idee für ein weihnachtsgeschenk? - darf's ein sparstumpf sein?

lanagrossameilenweitindia sparsocken

sucht ihr noch eine idee für ein lustiges weihnachtsgeschenk

dann könnte euch das gefallen:

ein sparstrumpf

er ist schnell genadelt.

denn, damit der übergang vom socken zum deckel gut aussieht, habe ich nur 48M angeschlagen und den socken proportional angepasst - so ist es eine kleine schnelle socke geworden. (als ferse wurde die jojoferse gewählt; ein zöpfchen zieht sich bis in die bandspitze)


den sparstrumpfdeckel bekam ich bei www.knittybitty.de


 

 

 

 

um einen gummi, der den socken an dem sparstrumpfdeckel halten soll, unsichtbar unterzubringen, habe ich statt einem normalen sockenbündchen ca 10Rd glatt rechts gestrickt, so rollt sich das "bündchen" auf und ich kann den gummi darunter verschwinden lassen

 

nachträglich fiel mir auf, dass ich den socken gerne aufhängen würde.

so habe ich noch eine luftmaschenkette gehäkelt, die an einer seite eine kleine schlaufe hat und die ich mit einer reihe kettmaschen (die über jede LM gehäkelt wurde) gefestigt habe. an der anderen seite hat sie ebenfalls eine schlaufe, die mit festen maschen umhäkelt wurde. nun kann ich die grössere umhäkelte schlaufe durch die kleine ziehen und an der grösseren aufhängen. die häkelkette ist direkt über dem gummi und der nut, die in den holzdeckel eingearbeitet ist platziert ->  durch den zug der so entsteht zieht sich die häkelkette zusammen und hält wunderbar in der nut.

 

(boah, ich hoff das ist verständlich, wer 'ne frage dazu hat kann sich gerne melden)

lanagrossameilenweitindia stricksocken sparsocken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

www.leekay.de Blog Feed

find me on ravelry.com as 

 luckyleekay