Nadelaufbewahrung, Anleitung Overknees, Schal aus Yakwolle

anleitung overknees stulpen

 

keine Ahnung wie es Euch da geht, ich jedenfalls habe immer viel zu viel Projekte nebeneinander am Laufen.

Hier seht Ihr meine gefilzte Nadelaufbewahrung. Schon in Gebrauch, doch immer noch ohne Reißverschluß. Den hatte ich vor einiger Zeit beim örtlichen Händler bestellt und abgeholt. Seitdem wartet er gemeinsam mit den zu strickenden Stulpen in der Tasche.

die grüne Stulpe ist bereits fertig.

Für die, die es interessiert, so habe ich sie gestrickt:

 

Overknee Stulpen

ihr braucht:

2 Knäuel 4-fädige Sockenwolle (hier je 100g Meilenweit von LG)

Nadelspiel NS 2,5

 

100gr pro Overkneestulpe

Anschlag: 96M

Muster: 2M re, 2M li

nach 90 Rd: Beginn mit den Zunahmen:

jede 5. Rd je 1M vor und nach einer markierten Rechtsrippe aus dem Querfaden zunehmen (bis auf 120M)

wer es wie ich für die Oberschenkel noch weiter braucht, nimmt noch einmal

jede 10. Rd je 1M vor und nach einer markierten Rechtsrippe aus dem Querfaden zu (bis auf 128M)

weiterstricken bis Wolle zu Ende ist

fertig!

mein Schnuffel

 

 

 

 

 

wenn ich mich auf etwas konzentriere, schiebt sich meist seine feuchte Schnauze in den Mittelpunkt:

 

Lucky!


sooo weich!!!

pascuali yak mongolia
schal pascuali yak mongolia

 

 

 

Ohh - soo weich!!!

letzte Woche gekommen: 100% Yakwolle von Pascuali, die superschnell geliefert haben.

 

kommt im Strang - hier habe ich sie bereits als Knäuel gewickelt

 

 

 

das muss natürlich sofort angestrickt werden!!! 

prädestiniert für einen superweichen Schal für meinen Mann

 

hoffentlich komm ich mit den 100g hin - um die 300m LL, das wird schon klappen

100% yakwolle pascuali

Kommentar schreiben

Kommentare: 0