· 

Poncho, Schulterwärmer

Am Freitag konnte ich mich nicht zurückhalten und habe mir 4 Knäuel Lei Color mit genommen. Natürlich sollte es mal wieder ganz schnell gehen und ein kurzer Poncho entstehen. Abends habe ich es mir also bequem gemacht, Nadeln und Wolle bereitgelegt und los! 4 Zigarettenpausen und mehrere Filme später, an die ich mich kaum noch erinnern kann, war es inzwischen 3 Uhr morgens und ich immer noch nicht fertig. - Ungeduld ist in der Tat eine meiner liebsten Eigenarten - Schlafen, anderes erledigen, nochmal schlafen, um am Sonntag dann endlich alles fertig zu bekommen, schnell noch eine Mütze dazu, diese wieder bis zu den Abnahmen aufribbeln um sie länger zu machen - geschafft!

 

Heute Morgen dachte ich, als ich mit Mister Wufflinger unterwegs war, dass ich es mir gönnen kann, noch schnell bevor ich meine Wäsche mache, die beiden Anleitungen zu schreiben. Ich stelle sie beide unter Accessoires schon mal ein. Die Fotos dazu hoffe ich heute auch noch irgendwann hinzubekommen. Carpe diem.


www.leekay.de Blog Feed

find me on ravelry.com as 

 luckyleekay